www.suchtberatung-eising.de


Suchtberatung in Schleswig-Holstein
Hilfe bei Problemen mit Alkohol, Drogen, Medikamentenmissbrauch
 

seit 1991
Telefon: 04646 / 990 408

Startseite - Über mich - Häufige Fragen zur Suchtberatung und Suchtbehandlung - Suchttherapie -  Prävention / RückfallprophylaxeMein Angebot - Vorteile einer privaten ambulanten Suchtbehandlung  - Ablauf und Kosten - MPU-Beratung - Kontakt / Anfahrt  
 
 

PRIVATE SUCHTBERATUNG
BEI ALKOHOL UND DROGEN
- DER DISKRETE WEG

DIPL. SOZ. ARB. (FH) RAIMUND EISING
HEILPRAKTIKER FÜR PSYCHOTHERAPIE

SUCHTTHERAPIE - ALKOHOLTHERAPIE
DROGEN UND MEDIKAMENTENMISSBRAUCH

"Denke immer daran,
dass es nur eine allerwichtigste Zeit gibt,
nämlich: sofort "

(Leo N. Tolstoi, 1828 - 1910)


"Bretagne"
(Paul Gauguin 1848-1903)


KONTAKT
Ihr Suchtberater  
Dipl. Soz. Arb.(FH) Raimund Eising
Heilpraktiker für
Psychotherapie
Mühlenstr. 12
24405 Mohrkirch

Tel. 04646 / 990 408
Fax  04646 / 990 411

E-Mail: Raimund.Eising@web.de
Kontakt / Anfahrt
Kontaktformular

 
THERAPIEVERFAHREN
Alkoholtherapie
Drogentherapie 
Verhaltenstherapie
Integrative Suchttherapie

EINZELNE BEITRÄGE
Meine Philosophie - Leitgedanken
Diagnose von Alkoholabhängigkeit  
Abstinenz -kontrolliertes Trinken
Abstinent: trocken und zufrieden?
Drogenabhängigkeit
Medikamentenmissbrauch
Rückfall und Suchtgedächtnis 
Beratung für Angehörige  
Angst und Sucht
Coaching bei Lebenskrisen 
Entspannungsverfahren

LINKS
Interessante Links

RECHTLICHES
Impressum
Datenschutz

   

Ablauf und Kosten

Erstkontakt

In der Regel findet der Erstkontakt über das Telefon statt.

Wichtig für Sie zu wissen ist, dass ich schon hier - zu diesem Zeitpunkt - mit meiner Ausbildung der Schweigepflicht unterliege!

Um abzuklären, ob Sie bei mir richtig sind, schildern Sie mir kurz telefonisch Ihr Anliegen bzw. Ihr Problem.

Wenn ich nicht am Telefon bin, kann Ihnen meine Ehefrau sagen, wann ich wieder erreichbar bin, oder Sie hinterlassen einfach Ihre Telefonnummer. Ich rufe Sie gerne zurück.

Selbstverständlich können Sie auch mein Kontaktformular benutzen.


Die erste Sprechstunde

Die erste Sprechstunde ist ein Kennen lernen, ein erstes "Beschnuppern" von Ihrer Seite. Wer Ihnen da eigentlich gegenüber sitzt. Vielleicht haben Sie ja schon beim Punkt "Über mich" einiges über meine Person erfahren.

Ich werde versuchen, all Ihre Fragen zu beantworten und mir ein "Bild" von Ihren Beschwerden machen.

Vielleicht können Sie mir auch schon sagen, welche Erwartungen Sie an mich bzw. an die Beratung oder Therapie haben, und welche Ziele Sie erreichen möchten.

Danach besprechen wir die Vorgehensweise.

Wir entscheiden dann, ob wir an dem gemeinsamen Ziel, Ihr Problem zu lösen, arbeiten wollen.

Näheres über meine Gedanken zu meiner Arbeit finden Sie unter "Meine Philosophie - Leitgedanken".


Termine

Die Therapiestunden erfolgen in der Regel wöchentlich und dauern jeweils 60 Minuten - nicht wie allgemein üblich nur 50 Minuten. Doppelstunden sind nach Vereinbarung möglich.

Falls es für Sie sehr schwer ist, unter der Woche Termine wahrzunehmen, biete ich in Ausnahmen auch Samstagvormittagstermine an.

Bitte suchen Sie meine Praxis nicht spontan auf, da ich laufende Gespräche auf keinen Fall unterbrechen werde und kein Wartezimmer habe und auch nicht benötige. Ich lasse zwischen jedem Termin soviel Zeit, damit sich meine Klienten nicht begegnen müssen!


Einzelberatung

Alle Therapiestunden werden im Einzelsitzungen geführt.


Absolute Vertraulichkeit

Mit meiner Ausbildung unterliege ich der Schweigepflicht!

Ihre persönlichen Daten dürfen nicht weitergegeben werden und werden absolut vertraulich behandelt!

Anfragen von irgendwelchen Personen oder auch von der Familie werden keinesfalls beantwortet, und sei es nur die Frage, ob jemand bei mir in Therapie ist. Oder Sie würden mich schriftlich diesbezüglich von meiner Schweigepflicht entbinden!


Keine vertragliche Bindung

Sie gehen, wenn Sie sich für eine psychologische Beratung oder eine Psychotherapie bei mir entscheiden, auf keinen Fall eine vertragliche Bindung ein! Sie müssen bei mir nichts unterschreiben! Sie entscheiden immer nur von Termin zu Termin, ob Sie weiter machen möchten! Sie kommen nur so lange, wie Sie es wünschen!


Abrechnung

Bitte beachten Sie, dass ich als Privatpraxis nicht mit der Krankenkasse abrechne!


Kosten - Honorar

Ich rechne Privat ab.

Das Honorar für eine Stunde beträgt 75,- Euro.

Eine Therapeutenstunde dauert statt 50 Minuten (wie bei Psychotherapeutenstunden) bei mir - wie schon erwähnt - 60 Minuten.

In den Kosten sind auch die Vorbereitung und die Nachbearbeitung für jede Stunde enthalten.

Die Bezahlung der jeweiligen Stunde erfolgt jeweils nach der Sitzung. Selbstverständlich erhalten Sie jeweils eine Quittung.


Absetzung der Kosten für die Psychotherapie beim Finanzamt

Sie können versuchen, die Kosten für die Psychotherapie als "außerordentliche Belastung" geltend zu machen.


Dauer der Therapie / Beratung

Die Dauer hängt natürlich von Ihrer persönlichen Situation und Ihrer Problematik ab und wie es Ihnen gelingt, die in der Therapie erarbeiteten Veränderungsmöglichkeiten im Alltag umzusetzen oder anzuwenden. Die nachfolgende Aufstellung sind Richtwerte.

Psychologische Beratung 1 - 10 Stunden
Kurzzeittherapie 10 - 25 Stunden
Langzeittherapie 25 - 60 Stunden

Unser gemeinsames Anliegen sollte sein, dass Sie so schnell wie möglich keine Unterstützung mehr brauchen.

Bei Interesse an einem persönlichem Termin rufen Sie mich einfach unverbindlich unter 04646 / 990 408 an oder benutzen mein Kontaktformular!

Ich freue mich auf Ihren Anruf!